Atem | Körper | Stimme | Singen                  Flyer


Stimme ist Bewusstsein. Wenn Atem, Körper und Technik im Einklang sind, ist die Stimme klangvoll, wohltönend, ansprechend, präsent. In meinem Gesangsunterricht bietet die Technik des italienischen Belcanto die Grundlage für eine klare Stimmführung, einen guten Stimmsitz und Stimmklang. Atem- und Körperübungen aus der Feldenkrais- und Alexandertechnik, aus Yoga und Logopädie unterstützen dabei, ein Bewusstsein für die eigene Stimme zu entwickeln: Es geht darum, Achtsamkeit für Atem und Körper zu erlernen, um so der Stimme die Freiheit zu geben, die sie braucht, um zum Klingen zu kommen.

Stimme ist Ausdruck von Persönlichkeit. Das merkt man spätestens, wenn es einem die Stimme verschlägt. Gesangsunterricht zu nehmen, bedeutet deshalb nicht nur, singen zu lernen. An erster Stelle meines Gesangsunterrichts steht, die eigene Stimme zu entdecken und das stimmliche Potential zum Klingen zu bringen, das jeder auf seine individuelle Art mitbringt. Nicht zuletzt wirft das Singen die Fragen auf: Wie stehe ich da? Wie trete ich auf? Bin ich stimmig in meinem Ausdruck – drücke ich das aus, was ich bin?

Stimme ist Experiment. Die Gesangsliteratur schließlich bietet vielfältige Möglichkeiten, in andere Rollen zu schlüpfen und Gefühlen Ausdruck zu geben, die im Alltag selten ihren Platz finden. In Opernarien, Chansons, Musicals und dem klassischen Lied liegen Ausdrucksmöglichkeiten bereit, die ausgeschöpft und mit Neugier und Lust entdeckt werden können.

Heike Theresa Terjung gibt privat Gesangsunterricht. Außerdem hat sie einen Lehrauftrag an der Städtischen Musikschule Ludwigshafen in 67059 Ludwigshafen/Rhein, Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz 3, Telefon und Anmeldung: 0621 / 504-2565 oder 504-2566. Kontakt zu Heike Theresa Terjung können Sie hier per E-Mail aufnehmen: info@heike-theresa-terjung.de

Impressum